Übersetzungen

 

Ob Romane, Sach- und Fachbücher, Homepages, Anleitungen, Dokumentationen, Interviews oder andere Texte:

 

Für Ihren Übersetzungsbedarf stehe ich zur Verfügung.

  • Deutsch-Englisch
  • Englisch-Deutsch

Ich mache Ihnen gerne ein persönliches, unverbindliches Angebot: Melden Sie sich einfach.


Referenzen:

ROMANE/FICTION

  • Für den Buchheim Verlag: Übersetzungen ins Deutsche.
  • Für Poppy J. Anderson, Deutschlands erste Self-Publisher-Millionärin: Übersetzungen  ins Englische. 
    • Die Boston-Five-Reihe (Die Fitzpatricks)
    • Die Ashcroft-Reihe:
    • Die Titans: (noch nicht erschienen)
      • Verliebt in der Nachspielzeit
      • Touchdown fürs Glück
      • Make Love und spiel Football
    • Vier Hochzeiten/Four Weddings (noch nicht erschienen)
      • ... und ein Ex
      • ... und ein Highlander
      • ... und ein Herzensbrecher
      • ... und ein Rockstar
  • Birgit Steffen, Modeopfer/Fashion Victim, Übersetzung des Thrillers ins Englische
  • Ellen Dunne, Der Schutzengel/Guardian Angel, Übersetzung des Dublin-Thrillers ins Englische
  • Romana Grimm, Samhain's Kiss, Übersetzung der Novelle ins Englische
  • C. M. Singer, Ghostbound, Übersetzung der Trilogie ins Englische. Im Netz:http://www.cmsinger.de/ (Rezension von Ghostbound auf amazon.com mit Erwähnung der Übersetzung: hier!)

TV

  • Everything Sucks, Rohübersetzung für die deutsche Synchronfassung der Netflix-Serie
  • Unbekanntes Arabien/Mysterious Arabia, Übersetzung für die englische Fassung der Dokumentarreihe (rbb/arte)
  • Allah ist weiblich/Female Allah (AT), Übersetzung des Exposés zum geplanten Film

SACH- UND FACHTEXTE/NONFICTION

  • Handbuch Kommunale Konfliktberatung/Local Conflict Counselling sowie Webcontent für forumZFD - Übersetzung ins Englische
  • Akademische Aufsätze im Bereich Digital Humanities - Übersetzung ins Englische
  • Übersetzen, Überarbeiten und Korrektur von Texten zu diversen Ausstellungen, etwa für das Museum Folkwang in Essen und das Museum für Naturkunde Berlin
  • LoveLetter Magazin - Autoreninterviews und Artikel (aus dem Englischen ins Deutsche, ab Heft 3/2011), Webcontent (D-E) und Autorenbiografien (E-D) für das Programmheft der 1. LoveLetter Convention am 2./3. Juni 2012, ebenso für die 2. LoveLetter Convention am 25./26. Mai 2013. Im Netz: www.loveletter-magazin.de und http://loveletterconvention.com/